J. S. Bach: Johannes-Passion BWV 245

Kategorie:   Kalender Veranstaltung Stiftung Johann Sebastian Kirchenmusik
Startdatum:  Freitag, 15. April 2022, 19:00 Uhr
Ort:   St. Katharinen

 

Katherina Müller, Sopran
Frauke Willimczik, Alt
Johannes Gaubitz, Evangelist (Tenor)
Sebastian Wartig, Bass-Arien
Benjamin Chamandy, Christus


Kantorei und Orchester St. Katharinen
Leitung: Johanna Veit

 


Preise B (Konzertkarten)


Johann Sebastian Bachs Passionsmusik nach dem Johannes-Evangelium entstand 1724 im ersten Jahr nach seiner Berufung in das Leipziger Thomaskantorat. Bach hat zwar später mit der Matthäus-Passion ein noch größer besetztes und längeres Werk geschaffen, jedoch die Johannes-Passion bis an sein Lebensende in verschiedenen Fassungen immer wieder aufgeführt. Die gestraffte Erzählweise führt zu einer äußerst dramatischen Gesamtwirkung, die der Passion bis heute einen festen Platz im Musikleben sichert.