Bach & Biber

Kategorie:   Kalender Veranstaltung Stiftung Johann Sebastian Kirchenmusik
Startdatum:  Mittwoch, 27. März 2024, 19:00 Uhr
Ort:   St. Katharinen

Sonaten zur Passion von H. I. F. Biber, J. S. Bach u.a.

Annegret Siedel, Viola d’amore und Barockvioline

Andreas Fischer, Truhenorgel und Cembalo

 


Preise E (Konzertkarten)

Eintritt: 12 (erm. 8) €

 

Heinrich Ignaz Franz Biber war einer der bedeutendsten Violin­virtuosen des 17. Jahrhunderts. Seine sogenannten „Rosenkranz-Sonaten“ beschreiben das Leben Christi und verwenden sehr ungewöhnliche Saitenstimmungen für die Violine. Die auf die Passion bezogenen Abschnitte dieses Zyklus werden in diesem Konzert zusammen mit Musik von J.S.Bach u.a. zu hören sein.